Freiwilligendienste im Heinzelmannstift

Freiwillig. Für andere. Und für uns.
Das Diakonische Werk Bayern bietet verschiedene Optionen an, sich einzubringen und sich freiwillig zu engagieren:

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundes­freiwilligen­dienst (BFD bzw. BFD27+)

In den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD) können junge Menschen bis 27 Jahre für sechs, zwölf oder 18 Monate auch im Heinzelmannstift in der Alten- und Krankenpflege mitarbeiten. So erhalten sie einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche der sozialen Arbeit.


Der Freiwilligendienst kann durch die Arbeit in den verschiedenen Praxisfeldern zur beruflichen Orientierung beitragen. Die jungen Menschen können ihren Horizont erweitern, indem sie neue Arbeitsfelder und neue Menschen kennen lernen.

Mit dem BFD27+ bietet das Diakonische Werk Menschen ab 27 Jahren ohne Altersgrenze die Möglichkeit, sich auch im Heinzelmannstift einzubringen. Er richtet sich an Frauen und Männer nach der Elternphase, an Menschen, die eine sinnvolle Beschäftigung suchen, an Menschen im Vorruhestand oder im Ruhestand, die noch etwas bewegen wollen und an berufliche Quereinsteiger/-innen.
© 2019 Diakonieverein Kaufbeuren e.V. - Heinzelmannstift / Heinzelmannpark